Das Leben in Malaysia wird für Ausländer zunehmend komplizierter.

Nach langen Monaten, in denen sich die Regierung in Malaysia geweigert hat Ausländer mit gültigen Visa die in Malaysia leben in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren zu lassen, wird ihnen nun die Rückkehr erlaubt. ,

Allerdings wird das Leben in Malaysia für Ausländer nach dem Corona Lock-Down nicht mehr so einfach sein. Das Erhalten der erforderlichen Genehmigung für die Wiedereinreise, sei es mit Arbeits- oder MM2H-Visum ist ein mehrstufiger, anstrengender Prozess.

„Das Leben in Malaysia wird für Ausländer zunehmend komplizierter.“ weiterlesen

Die 10 schönsten Tagesausflüge von Zürich

Es gibt viele tolle Orte, die von Zürich aus leicht zu erreichen sind. Egal, ob Sie nach Geschichte, Natur oder köstlichem Essen suchen, mindestens einer unserer Tagesausflüge ab Zürich wird Ihnen ganz sicher Ihren Urlaub versüßen.

Diese einfachen Ausflüge sind abwechslungsreiche Alternativen zu einem Tag in Zürich. Sie zeigen das Beste, was die Schweiz zu bieten hat. Schauen Sie sich unsere Sammlung von Ideen für einen Tag außerhalb von Zürich an, suchen Sie sich Ihren Favoriten aus und haben Sie Spaß! Hierbei lohnt sich natürlich immer ein Blick in das Schweizer Online Casino!

1 – Luzern

Eingebettet zwischen der Kulisse der hohen Berge und einem märchenhaften See – Luzern gilt als „die Schweiz im Handtaschenformat“.

Der Mix aus erstaunlicher Geschichte, fantastischer Kultur und einem beeindruckenden Bergpanorama ergibt einen der besten Tagesausflüge ab Zürich.

Luzern liegt nur eine Stunde von Zürich entfernt – ideal also, wenn Sie nur wenig Zeit zum Erkunden haben.

2 – Berg Titlis

Der Titlis ist dank seiner schneebedeckten Spitzen ein idealer Ausflug, um der Sommerhitze zu entfliehen.

Mit über 3.000 Metern ist er der höchste Gipfel der Zentralschweiz und der einzige zugängliche Gletscher. Steigen Sie in die Rotair-Seilbahn und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Schweizer Alpen.

Sobald Sie die Spitze des Berges erreicht haben, können Sie eine Klippenwanderung unternehmen, eine Gletscherhöhle besichtigen und sogar an einigen lustigen Schneeaktivitäten teilnehmen.

Der Titlis ist ein wunderschönes Ziel für eine Tagestour ab Zürich, das Sie nicht verpassen sollten.

3 – Jungfraujoch

Reisen Sie von Zürich zum Jungfraujoch, das auch als „Top of Europe“ bekannt ist.

Das 3.454 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Jungfraujoch ist der höchste Bahnhof Europas.

Ein ganzjährig möglicher Besuch auf dem Jungfraujoch ist ein unvergessliches Erlebnis in einem hochalpinen Wunderland aus ewigem Eis und Schnee.

Machen Sie das Jungfraujoch zu einem der Höhepunkte Ihres Urlaubs in der Schweiz.

4 – Rheinfall

Der Rheinfall befindet sich direkt neben der Stadt Schaffhausen im Norden der Schweiz und ist einer der größten Wasserfälle in Europa.

Nur eine Stunde von Zürich entfernt, ist der Rheinfall ein Muss für Besucher und Einheimische.

Es gibt Aussichtsplattformen auf beiden Seiten des Rheins, um die spektakuläre Aussicht auf die Wasserfälle zu bewundern. Darüber hinaus erleben Sie auf einer Bootstour ein einzigartiges Abenteuer, das Sie nicht verpassen sollten.

Erleben Sie bei diesem großartigen, nassen Spektakel tosende Wassermassen hautnah.

5 – Pilatus

Mit Blick auf die Stadt Luzern bietet der Berg Pilatus viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.

Er ist das ganze Jahr über leicht zugänglich und somit ein ideales Ausflugsziel für Familien.

Der Pilatus ist ein Berg voller Geheimnisse und Folklore – nach mittelalterlichen Legenden lebten einst Drachen und Geister auf dem Berg.

6 – Interlaken

Der sagenumwobene Ferienort Interlaken liegt gemütlich zwischen dem glitzernden Wasser des Thunersees und des Brienzersees.

Die Stadt ist ein perfekter Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten, während Sie gleichzeitig den Komfort eines schicken Seebades genießen können.

Nutzen Sie Interlaken als Sprungbrett für Tagesausflüge von Zürich in die beeindruckenden Berner Alpen mit einem hervorragenden Verkehrsnetz von Zügen, Booten und Seilbahnen.

Erleben Sie Paragliding, machen Sie eine Bootstour auf den Seen oder wandern Sie über atemberaubende Berge. Interlaken ist der Abenteuerspielplatz der Schweiz.

7 – Berg Rigi

Tun Sie es den Einheimischen gleich und besuchen Sie das beliebteste Bergziel der Schweizer – den schönen Berg Rigi.

Rigi, auch als „Königin der Berge“ bekannt, bietet ihren Besuchern einen atemberaubenden Rundumblick und fantastische Wandermöglichkeiten.

Der an 365 Tagen im Jahr geöffnete Berg Rigi ist von Zürich aus bequem zu erreichen und ein idealer Tagesausflug für Urlauber.

8 – Grindelwald

Das berühmte Bergdorf Grindelwald ist der älteste Ferienort der Jungfrau-Region und eines der beliebtesten Reiseziele der Schweiz.

Es ist von Zürich aus leicht zu erreichen und liegt in einer einzigartigen Alpenlandschaft am Fuße der Eigernordwand. Besucher können fantastische Wander- und Skiaktivitäten erwarten.

9 – Stein am Rhein

Stein am Rhein ist eine charmante mittelalterliche Stadt in der Region Schaffhausen, etwa 60 Kilometer von Zürich entfernt, wo der Bodensee in den Rhein mündet.

Stein am Rhein ist berühmt für seine gut erhaltenen Fachwerkhäuser und bemalten Häuser und ist eine der märchenhaftesten Städte der Schweiz.

10 – Liechtenstein

Auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Ort für einen Besuch aus Zürich?

Liechtenstein ist vielleicht eines der kleinsten Länder Europas, aber es gibt dort dennoch viel zu tun und zu sehen. Von alten Schlössern, über Weltklasse-Museen, bis hin zu atemberaubenden Bergwanderungen und fantastischen Radwegen bietet Liechtenstein eine breite Palette von Aktivitäten, die für jedermann das ganze Jahr lang zugänglich sind.

Auch zu lesen hier: https://www.nzz.ch/zuerich/zuerich-10-tipps-fuer-tagesausfluege-in-der-region-ld.1566643

Coronavirus – Die Regierung quetscht den letzten Tropfen Leben aus unseren örtlichen feuchten Kneipen, während sie gegen die Ausrottung kämpft

Falls Sie es noch nicht getan haben, begeben Sie sich in die Küche Ihrer Mutter.

Jetzt plündern Sie sie nach einer Friteuse, einem Sandwich-Toaster, einem großen Suppentopf und einer Bratpfanne. Wenn sie einen Ofen hat, beschlagnahmen Sie auch diesen.

Dann machen Sie sich auf den Weg zu Curry’s oder einem solchen riesigen Kaufhaus und investieren Sie in einen tragbaren Gasherd und eine Gasflasche. Vielleicht müssen Sie auch eine Mikrowelle mitnehmen.

Ihr nächster Anlaufpunkt sollte Musgraves sein, wo Sie einen Wochenvorrat an Butter, Käse, Schinken, Burgern, gefrorenen Pizzas und so viele geschnittene Pfannen benötigen, wie Sie in Ihren Gefrierschrank füllen können.

Lassen Sie dann die Klügsten unter Ihnen eine Speisekarte entwerfen und drucken Sie sie in Ihrer örtlichen Druckerei aus.

Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Arbeitslosenbüro und stellen Sie einen Koch ein. Verputzen Sie dann Ihre Räumlichkeiten und die Masten in der Stadt mit Schildern, die Ihre große Wiedereröffnung am Dienstag, dem 1. Dezember . . . oder 8 . . . oder 15, als Essensbar ankündigen.

Die Tatsache, dass wir das Datum für die Wiedereröffnung von Kneipen und Restaurants noch nicht kennen, ist eine Schande. Die Regierung behandelt das Gastgewerbe wie Kinder.

Aber wenn Sie eine nasse Kneipe sind, haben Sie nur dann eine Chance, ein paar Kröten zu verdienen und Ihr Weihnachten vor den reibenden Händen der Puritaner zu retten, wenn Sie eine provisorische Küche installieren.

Wenn Sie auf Ihren Händen sitzen und darauf warten, dass die Regierung Ihnen grünes Licht für die Wiedereröffnung als Regenkneipe gibt (sie werden es nicht tun), werden Sie im Wind pfeifen.

Ihr ganzer Winter, nicht nur Weihnachten, wird in mittelloses Elend gehüllt sein.

Wenn Sie sich nicht auf eine Eröffnung im Dezember vorbereiten, bereiten Sie sich darauf vor, als Unternehmen zu scheitern.

Die Regierung hat schonungslos darauf hingewiesen, dass feuchte Kneipen wahrscheinlich bis März 2021 geschlossen bleiben werden.

Vor diesem Hintergrund würde nur ein blinder und tauber Wirt in dieser Woche nichts tun, um sein Geschäft zu retten.

Das ist natürlich ungerecht. Das ist es seit letztem März. Aber die Zeit für Worte ist vorbei.

Jetzt ist es an der Zeit, die Regierung in ihrem eigenen Spiel zu spielen. Wenn Michael und Leo zulassen, dass Kneipen, in denen Essen serviert wird, erst über Weihnachten wieder öffnen, jammern Sie nicht nur darüber, sondern servieren Sie zu den Pints auch noch etwas zu essen.

Im vergangenen Juni erlaubte die Regierung Kneipen, Essen zu servieren, ohne eine 3.500-Euro-Lizenz für Restaurants zu erwerben, und auch dieses Mal werden Sie keine benötigen.

Das Einzige, was Sie von einer Wiedereröffnung abhält, sind die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft oder der Inhalt der Küchenschränke Ihrer Mutter.

Der Krieg gegen Kneipen und Getränke während dieser Pandemie war zutiefst unfair. Auch unlogisch. Totz größter Sorgfalt, Sauberkeit und vielen Küchenrollen.

Die Wissenschaft untermauert nicht die oft wiederholten, aber faktenlosen Behauptungen, dass Kneipen Vektoren für die Übertragung von Viren sind.

Tatsächlich rangieren Säufer weit unten auf der Liste der Covid-Schuldigen, meilenweit hinter Privathäusern, Krankenhäusern, Arbeitsplätzen und Schulen.

Aber wenn es um die Anti-Trink-Brigade geht – die für alles, was mit dem Lockdown zu tun hat, verantwortlich ist – stellen Kneipen den Nullpunkt des Übels dar.

Sie sind Höhlen der räuberischen Ungerechtigkeit, in denen Krankheiten in der Luft schweben, die uns alle verzehren können. Das ist natürlich die Ansicht derer, die sich von einem Weingummi betrinken würden.

So, wie es die Viktorianer mit den Gin-Häusern getan haben, haben unsere Leute ungerechterweise mit der Kneipe getan und sie als “Staatsfeinde” verteufelt.

Irland hat Covid zurückgeschlagen, und dafür hat die Regierung einen Klaps auf die Schulter verdient. Wo sie jedoch kläglich versagt hat, ist ihr Umgang mit dem Gastgewerbe – insbesondere mit den Säufern.

Infolgedessen kämpft das Pub gegen das Aussterben. Das ist keine Übertreibung.

Dieses Weihnachten dürfen Sie zur Messe in eine stickige Kirche einpacken oder die Geschäfte, die nach Waren oder Sardinen betatschen, in ein Kino, eine Galerie oder ein Museum schwärmen.

Es wird Ihnen sogar erlaubt sein, in einer geschlossenen Turnhalle zu schwitzen und drinnen mit anderen in einer Schlange anzustehen, um sich die Haare schneiden zu lassen.

Aber Sie dürfen in Ihrem Lokal kein Pint in Ruhe trinken – denn Alkohol ist anscheinend Covids bester Freund.

Der 1. Dezember ist in den letzten sechs Wochen in meinem Kalender rot eingekreist.

Er bedeutete das Ende des Elends, den Beginn der Weihnachtszeit und ein paar Wochen der Freude, bevor wir im Januar wieder in Angst und Winterschlaf zurückkehren und die Daumen drücken für eine Impfstoffeinführung.

Aber die Regierung, die wie Bambi von irrationaler Angst aufgeschreckt wurde, hat uns alle Hoffnung aus den Händen gerissen. Und das tut weh. Ich vermisse meine Einheimischen.

Es ist, als säße man 40 Jahre lang in einer von einem Raucher gereiften Lunge. Vergilbte Geschichte an den Wänden, in den Vertiefungen auf dem Boden (und ich meine nicht die gefallenen Betrunkenen … obwohl, wenn ich es mir recht überlege, ich schon).

Die Dartscheibe, eine Gemeinschaftsecke, in der Freunde Pfeile werfen, um ihre Seelen von der Arbeit und der Ehe mit der Außenwelt und sie mit der Innenwelt zu reinigen.

Das Zischen des Wasserhahns, der Dreiviertelguss des Pints, das Lecken der Lippen in Erwartung eines ersten Schlucks. Wie viel im Glas übrig bleibt, ist ein Maß dafür, wie blau die Milch darin ist.

Die hohen Hocker an der Rückwand, angeordnet wie souveräne Staaten, wo sich nur Freunde unter die Leute mischen. Die Feinde, (sie sind nicht wirklich) auf Armeslänge – in der Entfernung für eine freundliche, oder manchmal feindliche Rippung, je nach Thema natürlich.

Am meisten vermisse ich das Geplänkel, die Schlagfertigkeit des schwankenden Orchesters der Freier, dirigiert von den besten Barmännern, die ich kenne.

Unter ihnen Gerry, ein Mann, der die Dinge beim Namen nennt und Narren nicht leichtfertig leiden lässt, dessen stechender Witz von einem Herz begleitet wird, das auf dem Ärmel getragen wird, damit alle es sehen können.

Überhaupt kein harter Mann, nur eine sanfte Seele, tief im Inneren.

Und Alan, dessen Enthusiasmus für den Job mit der angeborenen Fähigkeit einhergeht, zu wissen, wann man ein Bier braucht, bevor man sich selbst erkennt. Metronomisch.

Was, wenn ich hinzufügen darf, die wichtigste Fähigkeit eines Barkeepers ist, die Fähigkeit zu wissen, wann die richtige Zeit ist und wann nicht. Und alles durch Zwinkern, Nicken oder Lächeln zu kommunizieren.

Und natürlich der Chef der Chefs, Joe, der der Klebstoff ist, der alles an seinem Platz hält.

Wir alle kennen sie in- und auswendig, jeder einzelne von uns, die wir uns in dieser Oase, weit weg von der Welt, versammeln, damit sie in Ordnung gebracht werden kann, und sei es auch nur für ein oder zwei Stunden, bevor wir uns wieder dem Ort anpassen, den wir gerade versucht haben, unserem Willen zu beugen.

Das Unmögliche zu erreichen, ist der Sinn von Pints, nicht wahr?

Unsere Diener kennen uns besser als wir uns selbst, sie sind Meister der Schwächen, die unser Wesen erschüttern.

‘BESSER ALS EIN PRIESTER’.
Der Zöllner ist besser als ein Priester. Er nimmt die Beichte öffentlich und für alle sichtbar ab, nicht in einer Kiste, versteckt vor aller Augen.

Ich hoffe wider Erwarten, dass meine Kneipe am Dienstag wieder öffnen darf. Ich werde zu den ersten gehören, die meinen Brauch wieder einführen, nachdem ich sechs Wochen lang in der Wüste war und von Luftspiegelungen gehänselt wurde.

Aber die Regierung scheint darauf bedacht zu sein, die Kneipe bis später im Dezember – und in vielen Fällen bis März – fest angekettet zu halten.

Eine Abscheulichkeit zu einer Zeit, in der unsere Covid-Inzidenzrate die zweitniedrigste in Europa ist und dramatisch zurückgeht.

Am Dienstag erkrankten in Dublin 69 Menschen bei einer Bevölkerung von mehr als 1,5 Millionen an Covid-19.

Am selben Tag erkrankten in der gesamten Provinz Connaught, in der mehr als eine halbe Million Menschen leben, zehn Menschen an Covid.

Aber wir müssen die Pubs und Restaurants geschlossen halten? Ich rufe die Bullen***.

Die Regierung wird von Puritanern überflutet, die das Trinken nicht mögen. Sie werden von den Ärzten von UNSERE KLEINEN BRÜDER UND SCHWESTERN angestachelt, die das Trinken mit der gleichen Geringschätzung betrachten, würde ich annehmen.

Die Entscheidung, die Kneipen geschlossen zu halten, wird durch Messerstecherei im Dunkeln bekannt gemacht und von einem Haufen Abstinenzler, die nach Mineralien suchen, angefeuert.

Fitspo” kooperiert mit Wellness – aber neue Spieler schreiben die Regeln um.

In der 10-jährigen Geschichte von Instagram ist vielleicht kein Trend berüchtigter gewesen als “Fitspo”. Anfangs schien es vielleicht eine völlig gesunde Alternative zu den beunruhigenden “Fitspo”-Posten und Bildern von Oberschenkellücken zu sein, die schon früh die Feeds dominierten. “Strong is the new skinny”, so lautete das neue Brustschlag-Mantra.

Der Trend war so erfolgreich, dass er zur Geburt von Fitness-Juggernauts führte, darunter die Australierin Kayla Itsines (12,7 Millionen Anhänger) und Emily Skye (2,5 Millionen), die es beide auf die Liste der jungen Reichen der Australian Financial Review geschafft haben, und zwar dank ihrer äußerst beliebten Trainingsprogramme.

https://www.youtube.com/watch?v=Vtln1hqZScs

Aber es dauerte nicht lange, bis Fitspos Risse sichtbar wurden. Studien haben immer wieder festgestellt, dass das Betrachten von Fitspo-Bildern (kurz für “Fitness-Inspiration”) auf Instagram mit schlechterer Körperunzufriedenheit und schlechterer Stimmung assoziiert wird. VicHealth fand heraus, dass sich ein Drittel der Frauen nach dem Ansehen von Fitspo-Bildern schlecht über ihren eigenen Körper und ihre Fitness fühlte, und tatsächlich waren zwei Drittel der Frauen nicht wirklich motiviert, aktiv zu werden. Untersuchungen haben gezeigt, dass auch Männer unter negativen Auswirkungen leiden.

Fitspo machte Platz für ein weiteres Körperideal, das für die meisten von uns unerreichbar ist: für Frauen schlanke Beine, straffe Bauchmuskeln und ein pfirsichfarbener Po; für Männer ein praller Bizeps, geschwollene Schultern und ein Sixpack.

Eingabe, ‘Gesundheitspo’.
Die schlechte Presse hat einen Dreh- und Angelpunkt zu dem ausgelöst, was von der klinischen Psychologin Louise Adams, die auf Körperbilder spezialisiert ist, als “Healthspo” bezeichnet wurde. Da die Fitness-Verantwortlichen nicht gesehen werden wollen, dass sie sich auf den Körperbau konzentrieren und zu einem schlechten psychischen Wohlbefinden beitragen, greifen viele von ihnen jetzt auf alle Arten von Wellness-Botschaften zurück – sei es über Ernährung, Meditation und Körperpositivität -, die aber immer noch mit Bildern derselben Körperformen vermischt sind. Siehe dazu auch Spa & Wellness in München.

“Was wir im Moment haben, sind Gesundheitsbotschaften, die gut essen, sich so bewegen, einen Hauch von Spiritualität wie Achtsamkeit haben, man sieht sogar wohltätiges Zeug, um Fragen der sozialen Gerechtigkeit anzunicken – aber wenn es immer noch durch dünne, weiße, junge Körper gefördert wird, was hat sich dann geändert?” fragt Adams.

Der gesundheitliche Heiligenschein macht diese neue Iteration von Fitspo fast “unkritisch”, sagt Adams: “Wer in aller Welt kann gegen Gesundheit argumentieren? Sie findet Gefallen daran, dass Weight Watchers den Namen in WW ändert und den Slogan “Wellness, die funktioniert” verwendet.

Dr. Jasmine Fardouly, eine Forschungsstipendiatin am Zentrum für emotionale Gesundheit der Macquarie-Universität, hat diese Veränderung bemerkt und meint, es sei möglich, dass es weniger schädlich wäre, wenn Fitspo-Einflussnehmer mit idealisierten Körpern mehr Gesundheitsbotschaften veröffentlichen würden – und es gibt Hinweise darauf – “aber es ist möglicherweise besser, sie überhaupt nicht zu betrachten”, fügt sie hinzu.

Adams ist der Überzeugung, dass die Einbeziehung von breiterem Wohlbefinden in Fitspo nur mehr Druck auf die Anhänger ausübt, mehr zu tun, um ein bestimmtes Aussehen zu erreichen. “Es ist die gleiche Art von Regeln, aber man muss noch mehr tun, das ist anstrengend”.

Dr. Scott Griffiths, ein Forscher der Universität von Melbourne, der sich auf das männliche Körperbild konzentriert, ist beunruhigt über die Entwicklung von Fitspo.

“Es ist ein Wolf im Schafspelz, der sich immer wieder neu erfindet. Lifestyle-Wohlbefinden und Körperpositivität sind die jüngsten, die in die Fitspo-Evolution aufgenommen wurden.

Am offensichtlichsten, so Griffiths, ist die Art und Weise, wie Fitspo die Körperpositivität übernommen hat, die als eine Bewegung in den 1960er Jahren begann, um die Diskriminierung aufgrund des Körpergewichts zu beenden.

“Sobald sie bei Instagram angekommen war und ein breiteres Publikum erreicht hatte, wurde sie von denen, die ihre ursprüngliche Absicht missverstanden hatten, verfochten und kooptiert”, sagt er.

“Wenn Sie jetzt bei Instagram nach Körperpositivität suchen, sind die meisten Körper keine Fettkörper. Gewöhnlich sind es Leute, die in einem Fitspirationskontext posten und die Sprache der Eigenliebe als Prisma benutzen, durch das sie immer noch verkaufen und auf die Ängste unseres Aussehens eingehen können.

Insgesamt müssen sich die Australier mehr bewegen. Die Nationale Gesundheitsumfrage 2014-15 ergab, dass ein Drittel der australischen Erwachsenen sich nur wenig körperlich betätigt und 15 Prozent völlig inaktiv sind.

Die nationale Präventionsmanagerin der Butterfly Foundation, Danni Rowlands, ist der Ansicht, dass die Absichten der Fitness-Verantwortlichen oft gut sind, aber sie hat aus erster Hand gesehen, wie Fitspo Menschen auslösen kann, die anfällig für Essstörungen und Körperdysmorphien sind.

“Menschen dazu zu ermutigen, sich zu bewegen und Aktivitäten zu finden, die ihnen Spaß machen, ist wirklich wichtig, aber leider ist das, was am Ende das Nebenprodukt ist … ein neues Körperideal”, sagt Rowlands.

Die Fitspo-Schimmelpilze herausfordern
Fardouly glaubt, dass Fitness auf Instagram auf eine Art und Weise existieren kann, die nicht potenziell schädlich ist. Sie verweist auf die This Girl Can-Kampagnen sowohl in Victoria als auch im Vereinigten Königreich, die sie dafür lobt, dass sie unterschiedliche Körper zeigen und die Funktion des Körpers in den Vordergrund stellen und dass sie zum Spaß und für die Gesundheit trainieren, nicht wegen des Aussehens.

Und dies könnte tatsächlich wirksamer sein, um die Menschen zu motivieren, sich zu bewegen, als der klassische Fitspo. Exklusive Daten von VicHealth zeigen, dass mehr als drei Viertel der Frauen motiviert sind, sich zu bewegen, nachdem sie gesehen haben, wie verschiedene Körper sich bewegen, und eine von sieben Frauen wurde von This Girl Can dazu inspiriert, während der Coronavirus-Restriktionen in Victoria aktiv zu werden.

“Das ist das Modell, das ich mir für die Fitnessbranche wünsche”, sagt Shelley Lask, eine in Melbourne ansässige Body-Positive-Personal-Trainerin.

Lask ist sich bewusst, dass die Berichte von Trainern wie ihr nicht wie das typische Fitspo-Futter aussehen. Anstatt immer wieder den gleichen Körper zu posten, zeigt sie absichtlich selten ihren eigenen Körper und teilt mehr textbasierte Posts. Lask ist entschieden gegen den Industrie-Tropus, dass “Ihr Körper Ihre Visitenkarte ist”.

Aber, so sagt sie, ihre Methode werde “von Instagram nicht wirklich in Form von Benutzerreichweite belohnt”, so dass sie die Plattform weniger nutzt.

“Es gibt Millionen von Konten, die die gleiche Art von Bildern posten und der Erfolgsformel anderer Leute folgen, trotz des Schadens, den sie verursacht”, sagt sie.

Zu ihrem Hass auf Haustiere gehören die immer populären Vorher-Nachher-Bilder der Körper von Menschen am Anfang und während ihrer Fitness-Reisen, was laut Lask eine Körperhierarchie verstärkt. Und in jüngerer Zeit gibt es den Trend “Instagram vs. Realität”, bei dem die Menschen sich darüber austauschen, wie ihr Bauch auf einem stilisierten, posierten Foto im Vergleich zu dem, was normalerweise im wirklichen Leben passiert, aussehen könnte.

“Ich höre von vielen Menschen in größeren Körpern, dass sie sich dadurch ausgeschlossen fühlen”, sagt Lask. “Nicht alle können gerader stehen und ihre Körperrollen sind weg.

Kollegin Shreen El Masry aus Sydney, eine Trainerin, die auch den Körper mit einbezieht, zeigt auf ihrem Instagram, wo sie fast 6000 Anhänger hat, ganz bewusst nur selten Körper.

“Ich verwende viele Zitate und Infografiken, und selbst dort versuche ich, verschiedene Körpertypen zu verwenden”, sagt El Masry, bevor sie hinzufügt, dass sie glaubt, dass dieser Raum “nur noch größer werden wird”.

Während Australien gerade erst aufholt, gibt es in Übersee viel mehr Beeinflusser der körperlichen Fitness mit großen Anhängern.

Nehmen Sie Lauren Leavell aus Philadelphia, USA, die vor sieben Jahren mit ihrem Instagram-Account begann, um zunächst ihren Gewichtsverlust zu dokumentieren, bevor sie 2017 eine umfassende Fitnesstrainerin wurde.

“Ich hatte meine Tage damit verbracht, mich in ‘Transformationsfotos’ zu vertiefen, und ich habe keine Lust, diese im Namen der ‘Körperpositivität’ zurückzufordern”, sagt Leavell, die 38.000 Instagram-Anhänger hat.

Leavell hat ein Problem mit der Verwandlung von Fitspo in “Healthspo”.

“Was Gesundheit für jeden Einzelnen bedeutet, kann so unterschiedlich sein, dass ich glaube, dass der Vorschlag, ‘das zu tun, um wie ich auszusehen und gesund zu sein’, völlig daneben geht”, sagt sie.

Unterdessen hat Dianne Bondy aus Ontario, Kanada, eine Karriere als integrative Yogalehrerin eingeschlagen und zählt inzwischen 72.000 Anhänger bei Instagram.

“Die Leute haben mir oft gesagt, dass sie nie dachten, sie könnten Yoga machen, bis sie einen Körper wie meinen gesehen haben, der Yoga macht”, sagt Bondy.

“Wir sehen immer noch idealisierte, körperlich gesunde, cis-geschlechtliche, konventionell attraktive junge weiße Körper, die das Fitspo-Feld dominieren. Das ist keine wahrheitsgetreue Darstellung. Es ist gefährlich.”

Es wird nicht so schön sein, aber das ist der Punkt.
Aber damit eine unschädliche Version der Fitness, die Einfluss auf das Abheben hat, abheben kann, würde dies von Fitspo-Schöpfern und Anhängern gleichermaßen eine ernsthafte Änderung der Denkweise darüber erfordern, was es bedeutet, gesund zu sein, und was wir als die ideale Ästhetik des Instagram akzeptieren – knappe Oberteile und sorgfältige Posen. Wie Fardouly sagt, sind realistische Bilder von trainierenden Menschen “nicht sehr Instagram”.

Adams sagt: “Es wird nicht so schön sein, aber das ist der Punkt … Instagram ist alles so performativ und perfekt, und davon müssen wir wegkommen”.

Es wird auch mehr Arbeit von den Beeinflussern erfordern. Es ist einfach, Fotos von sich selbst zu machen, nachdem man Lorna Jane Leggings angezogen hat oder am Strand trainiert hat, sagt Adams, aber sicherzustellen, dass man sich verschiedene Körper teilt, ist zeitintensiver.

Für Steph Claire Smith und Laura Henshaw aus Melbourne, Mitbegründer des Fitnessprogramms “Keep It Cleaner”, war der Einsatz von mehr unterschiedlichen Körpern der Schlüssel dazu, dass sich ihre 312.000 Instagram-Anhänger reflektiert fühlten.

“Steph und ich haben beide als Models begonnen, in einer Industrie, die darauf aufgebaut ist, wie Sie aussehen. Wir waren beide Opfer eines schlechten Körperbildes und einer Beeinträchtigung des geistigen Wohlbefindens durch [diese Umgebung]”, sagt Henshaw.

Smith fügt hinzu: “Wir glauben nicht an Vorher-Nachher-Transformationsaufnahmen, sondern sprechen lieber darüber, wie wir uns fühlen, wenn wir uns um uns selbst kümmern”.

Die an der Goldküste ansässige Fitnesseinflusserin Ashy Bines, die 1 Million Anhänger hat, räumt ein, dass ihr Instagram-Account selten andere Körper zeigt, und sagt, das liege daran, dass sie sich “des Schleppens und der Körperbeschämung bewusst ist, die es anziehen kann”. Sie fügt hinzu, dass Plattformen für ihr Activewear-Label stattdessen alle Körper feiern.

Barrie Elvish, Geschäftsführerin von Fitness Australia, sieht die Beeinflussung der Fitness als ein “zweischneidiges Schwert”. “Wir fördern die Vielfalt der Botschaften und Bilder in allen Medienformaten, auch in unserem eigenen, das in der Vergangenheit zu schmal in der Darstellung war”, sagt Elvish.

Der Spitzenkörper, der Richtlinien für Essstörungen und Kurse zur psychischen Gesundheit anbietet, untersucht derzeit, wie die Fitnessbranche im weiteren Sinne besser reguliert werden kann. Unabhängig davon hat das Fitness-Institut Australien vor kurzem einen Kurs ins Leben gerufen, der darauf abzielt, einflussreiche Personen zu einer verantwortungsvolleren Entsendung zu erziehen.

Ratschläge für die Navigation in Instagram von Dr. Sandro Demaio, CEO von VicHealth
Vermeiden Sie es, Einflussfaktoren zu folgen, die eine idealisierte Körperschaft überrepräsentieren
Folgen Sie Menschen, die qualifiziert sind, die Ratschläge zu erteilen, die sie austeilen
Das Mächtigste, was Sie tun können, ist, die Schaltfläche “unfollow” für Konten zu verwenden, bei denen Sie sich nicht gut fühlen

Verfolgen Sie Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen für Bewegung werben, und zwar nicht nur in ihren Kommentaren, sondern in den Bildern, die sie veröffentlichen.
Philip Chua, Leiter der Abteilung Public Policy für den asiatisch-pazifischen Raum bei Instagram, sagt, das Unternehmen habe sich der Bekämpfung von Problemen mit dem Körperbild auf der Plattform verschrieben, nachdem es sich mit der Butterfly Foundation zusammengeschlossen habe, um Kampagnen zur positiven Beeinflussung des Körperbildes zu lancieren und die Nutzer bei der Verbesserung ihrer Futtermittel anzuleiten.

„Gut drauf“ und mit viel Platz: Skoda Karoq

Der 1,5-Liter-TSI-Motor „passte“ ebenso wie die Ausstattung
Skoda bietet einige SUVs, von größer bis zu kompakt. Etwa mittendrin liegt der Karoq. Wir fuhren den Fronttriebler mit dem 1,5-Liter-TSI-Benziner-Motor und mit Sieben-Gang-Automatikgetriebe (DSG), Ausstattungsversion Style mit weiteren Extras. Mal schauen, wie sich unser Kandidat macht.
Der Test-Skoda war mit dem Turbo-Kompressor-Motor bestückt, der 150 PS (110 kW) leistet. Die heute häufig vorkommenden Turbolader stehen für kräftigen Antritt, und zwar bereits aus niedrigen Drehzahlbereichen. Das verspricht Fahrspaß, den auch der Karoq rüberbringen konnte. Die Ausstattung des Kandidaten ließ kaum Wünsche offen. Die Innenraumgestaltung wirkte ansprechend.

„„Gut drauf“ und mit viel Platz: Skoda Karoq“ weiterlesen

Xerografie – Chester F. Carlson erschafft den Bürokopierer

In der Arbeitswelt ist Kopieren an der Tagesordnung. Wie oft haben Sie schon einen Kopierer benutzt? Die Funktion zum Vervielfältigen von Dokumenten ist heutzutage einfach nicht mehr wegzudenken. Ohne diese wäre unser Arbeitsaufwand immens: Die Vorstellung allein, ein Schriftstück jedes Mal neu abschreiben zu müssen, reicht aus, um für uns einen Albtraum wahr werden zu lassen.

Doch wie kam es zu der Entwicklung unserer heutigen Bürokopierer? Und was hat der Begriff Xerografie damit zu tun? Wer war es, der uns die Büroarbeit so angenehm gestaltet hat?
Lesen Sie in diesem Artikel mehr über den ersten modernen Fotokopierer nach dem Prinzip der Xerografie und dessen Erfinder Chester F. Carlson!

Der Kindheitstraum von Chester Carlson: Erfinder werden

„Xerografie – Chester F. Carlson erschafft den Bürokopierer“ weiterlesen

Betreutes Wohnen und betreutes Wohnen für Senioren

Betreutes Wohnen ist die Bezeichnung für in sich geschlossene Wohnungen oder Bungalows für Senioren. Sie können von lokalen Behörden oder Wohnungsbaugesellschaften gemietet oder von privaten Bauträgern gekauft werden. Auch wenn sich die Programme unterscheiden, gibt es in der Regel gemeinsame Einrichtungen (wie z.B. eine Wäscherei) und Gemeinschaftsbereiche, in denen sich die Bewohner sozialisieren können. Von den Bewohnern wird in der Regel erwartet, dass sie sich unbeaufsichtigt um sich selbst kümmern.

Seniorenbetreuung & Pflegedienst Stuttgart – Home Instead
Urachstraße 32A, 70190 Stuttgart

Betreutes Wohnen, auch als “extra-care housing” bekannt, ähnelt dem betreuten Wohnen, jedoch mit einer zusätzlichen Ebene der Betreuung durch Pflegefachkräfte für ältere Menschen. Es ist in vielerlei Hinsicht eine Form der Heimpflege, jedoch mit mehr Raum und Unabhängigkeit.

Für wen werden betreutes Wohnen und betreutes Wohnen empfohlen?
Betreutes Wohnen und betreutes Wohnen stellen einen halben Weg zwischen dem Aufenthalt Ihres Angehörigen in seinem eigenen Zuhause und der Betreuung in einem Wohnheim dar. Sie eignen sich hervorragend für Menschen, die größtenteils in der Lage sind, unabhängig zu leben, die aber davon profitieren können, Teil eines Gemeinschaftskomplexes zu sein und über eine Notfallversorgung zu verfügen.

Wie können Sie ein System finden?

HousingCare bietet auf seiner Website eine Suchfunktion an, mit der Sie ausschließlich nach geschützten Wohnmöglichkeiten in Ihrer Nähe suchen können. Es gibt zahlreiche Filteroptionen, die Ihnen helfen, Ihre Suche einzugrenzen.

Je nachdem, wo Sie wohnen, können einige geschützte Wohnmöglichkeiten von Ihrer lokalen Behörde bereitgestellt werden. Wenn es sich um eine solche Option handelt, wird sie im Anschluss an die Beurteilung der Betreuung Ihrer Angehörigen empfohlen (Abschnitt 2).

Leistungen

  • Mehr Platz (und Unabhängigkeit) als ein Pflegeheim
  • Sicher und geschützt, mit einem 24-Stunden-Notfallalarm und Wächtern
  • Geselliger als allein lebend
  • Paare können sich ein Zimmer teilen (in Pflegeheimen nicht immer möglich)
  • Nachteile

Typischerweise ungeeignet für Menschen mit komplexen oder entwickelten Pflegebedürfnissen
In der Regel gibt es Gemeinschaftsregeln, die möglicherweise nicht geschätzt werden
Sie müssen nach wie vor alle Rechnungen der Versorgungsunternehmen und die Gemeindesteuer bezahlen und haben möglicherweise neben der Miete noch Nebenkosten
Haustiere sind nicht erlaubt
Durchschnittliche Kosten
Wie bei allen Wohnungen oder Häusern sind die Kaufpreise je nach Grundstück und Gegend sehr unterschiedlich. Die Mieten für betreutes Wohnen für Senioren liegen in der Regel zwischen £500 und £1000 pro Woche, je nach den verfügbaren Einrichtungen und Dienstleistungen sowie der Qualität der Residenzen selbst.

Wartezeiten

Irgendwo zwischen ein paar Monaten und ein paar Jahren. Einheiten des privaten Sektors haben kürzere Wartezeiten als Einheiten des öffentlichen Sektors.

Kindertagesstätten für ErwachseneWie der Name

schon sagt, bieten Kindertagesstätten Tagesbetreuung für eine große Anzahl älterer Besucher und helfen den älteren Menschen, mit ihrer lokalen Gemeinschaft in Verbindung zu bleiben. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen Mahlzeiten und soziale Aktivitäten und in einigen Fällen auch persönliche Betreuung. Diese Zentren sind Teil der Gemeinschaft und können von Wohltätigkeitsorganisationen oder der örtlichen Behörde betrieben werden.

Für wen werden Tagesstätten für Erwachsene empfohlen?
Tagesstätten für Erwachsene eignen sich hervorragend für diejenigen, die zu Hause leben möchten, aber auch mit anderen in einer sicheren Umgebung zusammenarbeiten möchten. Sie könnten auch eine gute Gelegenheit für diejenigen sein, die zu Hause betreut werden, so dass professionelle oder familiäre Betreuerinnen und Betreuer wohlverdiente Pausen einlegen können.

Wie können Sie eine Tagesstätte für Erwachsene finden?
Carehome.co.uk verfügt über eine Datenbank mit Kindertagesstätten für Senioren in Großbritannien, die auch Bewertungen von Familien enthält. Sie können auch auf der Website Ihres Gemeinderats nachsehen oder Ihren Hausarzt um Empfehlungen bitten.

Vorteile

Bietet Möglichkeiten zur sozialen Interaktion mit größeren Gruppen
Kann Entlastungspflege für pflegende Angehörige anbieten
Tür-zu-Tür-Transport manchmal verfügbar (gegen Aufpreis)
Nachteile

Ist möglicherweise nicht geeignet für Menschen mit komplexen Bedürfnissen
Nicht immer lokal verfügbar, insbesondere in ländlichen Gebieten
Durchschnittliche Kosten
In der Regel zwischen 20 und 60 Pfund für eine Tagesbetreuung.

Wartezeiten

Wochen bis Monate, je nach Verfügbarkeit von Plätzen.

Wie man zu der Person wird, der andere folgen wollen

Führungskräfte sind schwer zu finden – auf jeder Ebene Ihrer Organisation. Führungskräfte weisen eine einzigartige Mischung aus Charisma, Vision und Charaktereigenschaften auf, die Menschen dazu bewegen, ihnen zu folgen. Sie weisen auch die anderen neun Merkmale auf, um die herum diese Artikelserie entwickelt wurde.

Meistens aber werden sie, wenn sie diese Führungseigenschaften und -charakteristika aufweisen, zu der Person, der andere Menschen folgen wollen – und die sie sogar wählen, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. Mehr dazu auf unserer Management Akademie.

Was respektierte Führungspersönlichkeiten wissen

Respektierte Führungspersönlichkeiten wissen, dass sie nicht einfach in einen Raum gehen und sagen können: “Hey, ich bin der Leiter. Folgt mir.” Wenn Sie der Boss sind, können Sie bis zu einem gewissen Grad mit dieser Einstellung durchkommen, aber die Anhänger, die Sie anziehen, sind verpflichtet und folgen Ihnen nicht aus eigenem Antrieb.

Sie werden Ihren Rat befolgen und Ihren Befehlen gehorchen, aber es ist eine unfreiwillige Gefolgschaft, die weitgehend auf Ihrer organisatorischen Hierarchie beruht.

Führungspersönlichkeiten verstehen, dass sie, um tatsächlich am effektivsten und erfolgreichsten zu führen, Menschen anziehen müssen, die ihnen folgen wollen.

Wie Führungskräfte Anhänger anziehen

Führungspersönlichkeiten erkennen ihr Bedürfnis, Anhänger zu gewinnen. Anhängerschaft ist der Schlüssel zum Verständnis von Führung. Um zu folgen, müssen die Menschen Vertrauen in die Richtung haben, in die die Führungspersönlichkeit geht. Um dieses Selbstvertrauen zu haben, muss die Führungspersönlichkeit die Gesamtrichtung, die gewünschten Schlüsselergebnisse und die wichtigsten Strategien, die zur Erreichung der Ergebnisse vereinbart wurden, klar kommuniziert haben.

Dann werden die Mitarbeiter in die Lage versetzt und befähigt, ihren Teil zur Erreichung der erklärten Ziele beizutragen. Sie haben den Rahmen, den sie brauchen, um ihr eigenes Handeln zu lenken. Und befähigte Mitarbeiter wollen ihr eigenes Handeln lenken. Sie werden als Führungskraft gegenüber Ihren besten Mitarbeitern versagen, wenn Sie diese Tatsache jemals vergessen.

Mitarbeiter müssen Führungskräften vertrauen

Einer der Schlüsselfaktoren dafür, ob ein Arbeitnehmer bei seinem derzeitigen Arbeitgeber bleibt, ist, dass der Arbeitnehmer Vertrauen hat und darauf vertraut, dass die Führungskräfte wissen, was sie tun. Dieses Vertrauen gibt den Mitarbeitern die Kontrolle, die sie für ihren Lebensunterhalt und die Unterstützung ihrer Familie benötigen.

Darüber hinaus sind die Führungskräfte, denen die Mitarbeiter folgen, verantwortungsbewusst und vertrauenswürdig. Wenn die Fortschritte bei der Erreichung der Ziele aufhören, übernimmt die Führungskraft die Verantwortung für die Analyse des Problems – sie suchen nicht nach Schuldigen.

Folglich können die Menschen darauf vertrauen, dass ihre Führungspersönlichkeit sie nicht für ihre Bemühungen bestraft, wenn sie vernünftige und verantwortungsvolle Risiken eingehen, die gut durchdacht und fundiert sind. Sie sind rechenschaftspflichtig und verantwortlich, um das Vertrauen und die Zuversicht ihres Führers zu verdienen.

Führungspersönlichkeiten sollten Erfolg anerkennen und belohnen

Die Anhänger müssen daran glauben, dass ihr Führer sie am Ende der Reise anerkennt und für ihren Beitrag belohnt. Der Leiter muss den Anhängern helfen, die Frage zu beantworten: “Was springt für mich dabei heraus? Erfolgreiche Führungspersönlichkeiten sind ehrlich in Bezug auf die potenziellen Risiken, die mit dem gewählten Weg verbunden sind, sowie in Bezug auf die potenziellen Belohnungen.

Sie kommunizieren nicht nur die Gesamtrichtung, sondern alle Informationen, die ihre Anhänger benötigen, um ihre Verantwortung erfolgreich und geschickt zu erfüllen. Sie erkennen, dass ihre Anhänger das große Ganze verstehen müssen, damit sie am effektivsten arbeiten können.

Sie wissen auch, dass es ihre Aufgabe ist, Barrieren zu beseitigen, die sich negativ auf den Erfolg der Mitarbeiter auswirken können – und nicht, die Art und Weise, wie die Mitarbeiter ihre Arbeit erledigen, im Kleinen zu steuern.

Mitarbeiter brauchen Informationen

Sie müssen wissen, warum die Organisation die gegenwärtigen Strategien verfolgt. Sie brauchen ihren Leiter, der sie anleitet und ihnen hilft, alle Hindernisse zu beseitigen, auf die sie auf ihrem Weg stoßen könnten. Meistens brauchen sie die Gewissheit, dass ihre Führungskraft Vertrauen in ihre Fähigkeit hat, die gewünschten Ergebnisse zu erreichen und zu produzieren.

Wenn einer dieser Faktoren fehlt, werden es Führungskräfte schwer haben, Anhänger zu gewinnen. Letzten Endes ist es die Verflechtung der Beziehung der Führungspersönlichkeit mit den Anhängern, die ihrer Organisation oder einem Teil der Organisation zum Erfolg verhilft.

Wenn der Führer auch der Boss ist

Gelegentlich ist der Leiter die Person, die das Sagen hat, der Gründer des Unternehmens, der CEO, der Präsident oder Abteilungsleiter. Führungsqualitäten in Kombination mit Positionsmacht erhöhen die Fähigkeit einer Person, die so wichtigen Gefolgsleute anzuziehen und an sich zu binden.

Tatsächlich können Geschäftsinhaber aufgrund ihrer Besitzverhältnisse und ihres Titels auf ein gewisses Maß an Respekt und Anhängerschaft zählen. Auch Langlebigkeit spielt bei der Gewinnung und Bindung von Anhängern eine Rolle. Menschen, die dem Führer zehn Jahre lang gefolgt sind, werden ihm wahrscheinlich auch weiterhin folgen, es sei denn, sie verlieren das Vertrauen in die Richtung des Führers.

Aber vergessen Sie nie, dass Sie unabhängig von Ihrer Position in der Organisation, selbst wenn Sie mit Ihrer derzeitigen Tätigkeit einen wertvollen Beitrag leisten, eine Führungspersönlichkeit werden können, der andere Mitarbeiter folgen wollen.

Tatsächlich ist in Organisationen einer der Gründe, warum Mitarbeiter in Positionen wie Teamleiter, Vorgesetzter oder Abteilungsleiter befördert werden, der, dass sie im Laufe der Zeit bewiesen haben, dass man ihnen folgen wird.

Was sind die verschiedenen Arten von Bodenschaberklingen und Bodenschabemaschinen?

U.S. Shotblastparts ist einer der führenden Anbieter von Bodenschaberklingen und Bodenschabemaschinen in den USA.

Hier sind die meistverkauften Bodenschaberklingen und Bodenschabermaschinen in den USA.

  • Boden- und Teppichschaberklingen: Schaberklingen bestehen aus Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt, der eine der höchsten Rockwell-Bewertungen aufweist. Diese Schaberklingen können mit den härtesten Bodenbelägen wie Hartholz, Parkett, Keramik, Linoleum, Vinyl, Teppich, Klebstoffen, Leim, Fliesen usw. umgehen.

Bodenkratzer-Maschine

1) Blastrac-Abstreifer BMS-220ADB

2) Blastrac-Abstreifer BMS-220LPG

1) Blastrac-Abstreifer BMS-220ADB

Anmerkung: Passende Schleifschuhe für Blastrac kann man sich nun auch in Deutschland kaufen.

Der kompakte, fahrbare Blastrac-Schaber BMS-220ADB ist ideal für mittlere und große Anwendungen und bietet darüber hinaus den zusätzlichen Vorteil, dass er batteriebetrieben ist und somit eine größere Vielseitigkeit bietet. Er passt durch Standardtüren und Aufzüge. Er leistet gute Dienste auf Hartholzparkett, Keramik, Linoleum, Vinyl, Teppich, Klebstoffen, Leim, Fliesen usw. Es eignet sich auch perfekt für Anwendungen zum Entfernen von Fußböden. Mit einem hochleistungsfähigen Messer und Motor kann die BMS-220ADB auch mit den härtesten Bodenbelägen umgehen. Sie verfügt über eine hohe Wendigkeit und einen Wenderadius von Null, so dass sie auch auf engem Raum arbeiten kann. Die BMS-220 ADB verfügt über zusätzliche Merkmale wie wartungsfreie Hydraulikkomponenten und spurlose Hochgeschwindigkeitsreifen. Sein funktionelles, ergonomisches Design macht die Durchführung von Wartungsfunktionen einfach und bietet einen außergewöhnlichen Bedienerkomfort.

2) Blastrac-Schaber BMS-220LPG

Der BLASTRAC-Abstreifer BMS-220 LPG ist die perfekte Wahl für mittlere und große Anwendungen. Er arbeitet gut auf Hartholzparkett, Keramik, Linoleum, Klebstoffen, Leim, Fliesen, Vinyl, Teppich usw. Mit einem hochleistungsfähigen Messer und Motor kann der BMS-220LPG die härtesten Bodenbeläge bearbeiten. Er verfügt über eine hohe Wendigkeit und einen Wenderadius von Null, so dass er auch auf engem Raum eingesetzt werden kann. Die BMS-220 LPG verfügt über zusätzliche Merkmale wie nicht markierende Reifen und vervollständigt die hydraulische Steuerung. Sein funktionelles, ergonomisches Design macht die Durchführung von Wartungsfunktionen einfach und bietet einen außergewöhnlichen Bedienerkomfort.

Diese Schabemaschinen entfernen Bodenbeläge mit Leichtigkeit

Diese Schabemaschinen von Blastrac entfernen Bodenbeläge, um sie für einen neuen Bodenbelag vorzubereiten. Es folgt eine Abschrift des Videos. Diese Schabemaschinen entfernen Bodenbeläge. BLASTRAC stellt drei verschiedene Schabemaschinen her. Das Schaben des Belags ist der erste Schritt bei der Verlegung eines neuen Bodenbelags. Welche Oberflächen können diese Schaber bearbeiten? Keramik, Linoleum, Vinyl, Teppich und Klebstoff. Der handgeführte Schaber ist ideal für Wohnräume, während die Aufsitzkratzer ideal für gewerbliche Räume sind. Die Maschinen sind leicht vorzubereiten. Die Schaberklinge wird an der Maschine befestigt und dann kann es losgehen! Der Schaber ist Teil eines größeren Entfernungsprozesses. Sobald das Schaben abgeschlossen ist, beenden andere Maschinen die Arbeit. Sie schleifen, polieren und sammeln Staub. Jetzt wird der Belag entfernt, und ein neuer Boden wartet auf die Arbeit.